Power im Niederspannungsnetz - Marcom 2880x1080
Power Quality im Niederspannungsnetz

DEHNrecord Smart Device

Konzerne, kleine Unternehmen, Privathaushalte – für alle ist die Versorgung mit elektrischer Energie elementar. Damit Stromnetze sicher und reibungslos in Betrieb sind, muss die Qualität der Versorgung stimmen.

Für Energieversorgungsunternehmen oder
Stromnetzbetreiber bedeutet das:

 

  • Maximale Spannungsqualität gemäß EN 50160 zu gewährleisten und Störungen wie Spannungsunterbrechungen, 
    Flicker und Oberwellen zu vermeiden
     
  • Eine gerichtsfeste Beweisführung im Streitfall
     
  • Schäden im eigenen Netz und in Kundenanlagen zu verhindern

Sicherheit auch bei schwankenden Versorgungsnetzen

Stromversorgungsnetze werden immer anfälliger für Störungen. Das liegt vor allem an der zunehmenden Zahl dezentraler Erzeugungs- und nichtlinearer Verbrauchsanlagen. Zudem steigt massiv die Anzahl sensibler elektronischer Betriebsmittel.

Durch die stark steigende Anzahl dieser nichtlinearen Verbraucher wie Frequenzumrichter, Wechselrichter, Netzteile, LED-Straßenbeleuchtung oder auch Elektromobilität ergeben sich erhebliche Netzrückwirkungen.

Um Fehlfunktionen, Störungen und kostspielige Schäden zu vermeiden ist so eine bestmögliche Spannungsqualität unabdingbar.

Das alles führt zu einem stark erhöhten Risiko vermehrter Netzstörungen und einer unstabilen und schwankenden Spannungsqualität. Ohne den flächendeckenden Einsatz von Power-Quality-Messgeräten im Niederspannungsnetz werden Störungen zu spät erkannt. Die Folgen können gravierend sein:

  • Ausfall der Stromversorgung
  • Störungen und Schäden im Energienetz
  • Schäden und Fehlfunktionen an Kundenanlagen
  • Hoher Personal- und Kostenaufwand durch Störungsbehebung und Instandsetzung

Schäden und Störungen nachhaltig vermeiden

Als Energieversorgungsunternehmen oder Stromnetzbetreiber ist es Kerngeschäft, den Nutzern Strom zur Verfügung zu stellen. Und das so verlässlich wie möglich. Um dies immer im Blick zu haben ist die Grundlage der Einsatz von aussagekräftigen Power-Quality-Messgeräten. Für genau diese Anforderung hat DEHN ein multifunktionales Mess- und Analysegerät entwickelt, das nach Klasse A misst. Mit der flächendeckenden Installation von DEHNrecord SD im Niederspannungsnetz wird eine einfache und zukunftsfähige Überwachung ermöglicht, Störungen und Fehler frühzeitig erkannt und eine gerichtsfeste Beweisführung für den Schadensfall ermöglicht.

Mit DEHNrecord SD bestens gerüstet:

  • 4-polige Lastgang- und Leistungsmessung durch externe Klappwandler oder Rogowskispulen
  • Messung der Spannungsqualität nach EN 61000-4-30, Klasse A
  • Messung netzfrequenter Überspannungen nach EN 50550 sowie nach individueller Grenzwertdefinition
  • Flexible Kommunikationsanbindung über RJ45 Ethernetschnittstelle (Modbus TCP/IP - Protokoll UND MQTT 3.1)
  • Installationsvorteile durch einfache Kombination mit Blitzstrom- und Überspannungsableiter möglich

Überzeugendes Gerätekonzept

Mit dem Einsatz von DEHNrecord SD laufen Messungen und Analysen aller relevanten Parameter über ein einziges Gerät. Mehr Leistung, weniger Aufwand.

 

 

1 - Spannungsversorgung 230 V AC oder 24 V DC | Adaption durch Phasenschiene, daher am SPD keine separate Verdrahtung und Vorsicherung notwendig

2 - LED-Statusanzeigen

3 - RJ45 Ethernetschnittstelle mit Modbus TCP/IP und MQTT 3.1 Protokoll für flexible Kommunikationsanbindung

4 - Webbasierte Parametrierung

5 - Kompaktes Gehäuse mit fünf TE

6 - Installation auf der Hutschiene

7 - Anschlüsse für digitale Ein- und Ausgänge

8 - Stromspulen-Anschlüsse für Lastgang- und Leistungsmessung

Ihr Mehrwert durch cleveres Kombinationsprinzip

Versorgen Sie Ihre Kunden ohne Kompromisse mit Energie. Dazu braucht es aber nicht nur ein leistungsfähiges Energienetz. Damit gerade die sensible Elektronik nicht gestört oder beschädigt wird, ist sicherer Schutz vor Blitzströmen und Überspannungen unabdingbar. Machen Sie es sich leicht und überlassen Sie DEHN einfach beide Aufgaben.

 

  • Da gleichzeitig die Anforderungen an Blitzstrom- und Überspannungsableiter steigen, schützen wir Ihr Stromnetz mit leistungsfähigen Blitzstrom- und Überspannungsableitern
  • Das Gerät für die stationären Power-Quality-Messungen lässt sich perfekt am Einbauort von Blitzstrom- und Überspannungsableiter andocken - dadurch sparen Sie sich den Aufwand für Verdrahtungen und eine separate Vorsicherung
  • Damit vereint DEHNrecord SD die Anforderungen an Power Quality & Blitz- und Überspannungsschutz

Sie haben Fragen zum Einsatz und Einbau des DEHNrecord SD?

Das Team des Technischen Supports unterstützt Sie gerne und weiß auch, wie Sie das Mess- und Analysegerät mit weiteren DEHN-Produkten kombinieren.

Online Katalog

Contact

Haben Sie Fragen?

DEHN AUSTRIA

Telefon: +43 (0) 7223 80356 0

nach oben

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.
Wenn Sie in die Nutzung von Cookies eingewilligt haben, können Sie dies jederzeit nach Klick auf den Link "Cookie-Einstellungen ändern" im Footer der Seite widerrufen.

  • Details anzeigen Details ausblenden
    Notwendig

    Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

    Statistik & Marketing

    Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.