Seminarinformation

Nur eine fundierte Beratung zu den Themen Überspannungsschutz, Blitzschutz/Erdung und Arbeitsschutz sowie eine fachgerechte Verwendung hochwertiger Produkte ermöglicht es, die Zufriedenheit Ihre Kunden dauerhaft sicherzustellen. Um diese Kompetenzen zu erlangen oder aufrechtzuerhalten, ist eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung erforderlich.

Ihre Aus- und Weiterbildung liegt uns am Herzen

Die DEHNacademy bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Fortbildungsmöglichkeiten für Fachkräfte. Ob Ihr Interesse dem Überspannungsschutz elektrischer Anlagen oder der Planung und Ausführung von Blitzschutzsystemen gilt: Für alle Themengebiete gibt es ein Seminar mit optimaler Ausrichtung hinsichtlich dem jeweiligen Teilnehmerkreis. Dabei gehen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse intensiv ein. Unser Ziel ist es schließlich, Ihr bestehendes Wissen zu erweitern und Sie in Ihren beruflichen Aktivitäten bestmöglich zu unterstützen.

In den Seminaren erhalten Sie von kompetenten Trainern Informationen über physikalische und elektrotechnische Zusammenhänge, den Stand der Normung sowie viele Praxislösungen und Anwendungsbeispiele. In Workshops werden gemeinsam Schutzvorschläge erarbeitet und erläutert. Anhand ausführlicher Schulungsunterlagen können Sie Ihr Thema nachbearbeiten – für einen optimalen Seminarerfolg.

Ablauf

Die Seminare finden in verschiedenen Bundesländern statt. Dies ermöglicht den Teilnehmern kürzere Anfahrtswege, geringen Zeitaufwand und erspart damit in der Regel Übernachtungskosten.

Der Tagesablauf richtet sich nach der Länge des Seminars. Üblicherweise beginnen die Seminare um 9.00 Uhr und enden um ca. 17.00 Uhr (Halbtägige Seminare ab 13.00 Uhr). Bitte beachten Sie auch abweichende Informationen zu den einzelnen Seminaren.

Firmeninterne Seminare

Wir bieten auch firmeninterne Seminare für ihre Mitarbeiter oder Kunden an. Vorteil: In ihren Räumlichkeiten keine Reisekosten, aber Zeitersparnis und kostengünstigere Abwicklung. Eine individuelle Gestaltung des Seminar-Ablaufs besprechen Sie im Vorfeld mit unseren Vortragenden. Informieren Sie sich beim zuständigen Außendienstmitarbeiter für ihr Gebiet.

Allgemeine Hinweise zur Buchung

Aus organisatorischen Gründen und einer begrenzten Teilnehmerzahl endet die letzte Anmeldefrist 3 Wochen vor dem jeweiligen Austragungs-Termin. Wir ersuchen um Verständnis, dass spätere Anmeldungen eventuell nicht mehr berücksichtigt werden können. Beachten Sie bitte, dass Ihre Teilnahme nur mit einer verbindlichen Anmeldebestätigung möglich ist. Diese erhalten Sie von uns in der Regel zwei Wochen vor dem Seminartermin. Muss eine Veranstaltung aus unvorhergesehenen Gründen abgesagt werden oder ist der von Ihnen gewünschte Termin bereits ausgebucht, werden Sie benachrichtigt. Als Referenten stehen Ihnen die Spezialisten der DEHN AUSTRIA zur Verfügung.

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühren richten sich nach der Dauer und Thematik des jeweiligen Seminars.

  •  Eintägiges Seminar, Tagessatz € 115,00
  •  Halbtägiges Seminar, Halb-Tagessatz je nach Thematik
  •  Halbtägiges DEHNsupport User-Seminar, Halb-Tagessatz € 35,00

Enthaltene Leistungen bei allen Seminaren:

  •  Seminar lt. Ausschreibung
  •  Die wichtigsten Unterlagen je nach Seminar per Download oder auf USB-Stick
  •  Verpflegung für die jeweilige Dauer des Seminars
  •  Zertifikat für die Seminarteilnahme
nach oben