DEHN AUSTRIA GmbH ist Mitglied der österreichischen Ingenieurbüros.

Hochqualifizierte Experten, eine umfangreiche Beratung und Planung zu den Themen Blitz-, Überspannungs-, EMV- und Arbeitsschutz waren bis dato richtungsweisend für die DEHN AUSTRIA. Um der Qualität und den immer größer werdenden Herausforderungen gerecht zu werden, ist die DEHN AUSTRIA nun auch Mitglied der österr. Ingenieurbüros.

DEHN steht bekanntlich für Qualität. Ob bei Seminaren, beim Kunden vor Ort oder direkt am Objekt steht die umfangreiche Beratung und sorgfältige Planung stets an erster Stelle. Dadurch konnten in der Vergangenheit gemeinsam mit den Kunden auch die anspruchsvollsten Projekte verwirklicht werden. Um auch in Zukunft am Markt nicht nur zu bestehen, sondern mit noch mehr Kompetenz aufzutreten, erfüllt die DEHN AUSTRIA ab sofort auch die strengen Anforderungen der österreichischen Ingenieurbüros und bietet Ihren Kunden folgende Planungs- und Servicedienstleistungen an:

  • Blitzschutzplanungen inklusive Erdungsanlagen (auch für Trafostationen) in 2D- oder 3D-Verfahren nach dem Blitzkugelverfahren
  • Risikoanalyse gemäß ÖVE/ÖNORM EN 62305-2
  • Trennungsabstandsberechnungen gemäß ÖVE/ÖNORM EN 62305-3
  • EMV-gerechte Erstellung von Blitzschutzzonenkonzepten gemäß ÖVE/ÖNORM EN 62305-4

Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an alle Elektroplaner und ausführende Blitzschutzanlagen-Errichter.

Des Weiteren bieten wir für alle Betreiber und Errichter von elektrischen Anlagen, die Erdungs- und Kurzschließgarnituren in ihren Anlagen in Verwendung haben eine wiederkehrende messtechnische Überprüfung mit dem mobilen Messsystem „Mikroohmmeter“ LoRe an. Die Überprüfungen können auch beim Kunden vor Ort stattfinden, was den Vorteil bietet, nie längere Zeit ohne E+K-Garnitur zu sein.

 

• Download PDF mit druckfähigen Bildern