BLITZDUCTOR VT

Blitzstrom- / Überspannungs-Ableiter

Kompakter Geräteschutz mit Schraubklemmanschlüssen für mehradrige Leitungen zur Hutschienenmontage.
  • Wirtschaftlicher Schutz von mehradrigen Signalwegen
  • Schnittstellenspezifische Varianten, z. B. RS485 oder Telekommunikationsanwendungen
  • Varianten für DC-Spannungsversorgungen

Beschreibung

BLITZDUCTOR VT ist eine Familie kompakter Ableiter in Reiheneinbautechnik und besteht aus verschiedenen Gehäusevarianten mit unterschiedlicher Anschlusstechnik. So sind z. B Geräte zum Schutz vieradriger Signalschnittstellen mit Schraubanschlusstechnik verfügbar, aber auch Varianten zum Schutz von Telekommunikations-Endgeräten und Telefonanlagen mit RJ-Steckverbindung erhältlich. Alle Gerätevarianten sind auf Hutschiene montierbar. Die Erdung wird mittels einer Schraubklemme angeschlossen.

Im Gehäusekonzept der BLITZDUCTOR VT sind je nach Anwendung unterschiedliche Ableitertypen verfügbar.

Detail 1

BVT Gehäusevariante mit einer Breite von 1,5 TE und Schraubklemmen:
BVT AVD/ALD: 2 geschützte Adern für DC-Spannungsversorgung

Detail 2

BVT Gehäusevariante mit einer Breite von 3 TE und Schraubklemmen:
BVT RS485 zum Schutz von RS485 / RS422-Schnittstellen

Detail 3

BVT Gehäusevariante mit einer Breite von 1,5 TE und RJ-Anschluss:
BVT TC1 zum Schutz von Telekommunikations-Schnittstellen.

Detail 4

Separater Erdanschluss auf der ungeschützten Seite des Gerätes. Der zweite Klemmraum der Doppelklemme dient zur direkten Anbindung des Endgerätes an den Potentialausgleich.

Varianten

,BVT TTY

,BVT MTTY

BVT RS485

BVT AVD

BVT ALD

,BVT ISDN

BVT TC

,BVT TTY

Prinzipschaltbild BVT TTYMaßbild BVT TTY

Durch die zusätzlichen Entkopplungswiderstände am Ausgang werden auch wenig belastbare Dioden im Endgerät in die energetische Koordination der Schutzstufen einbezogen. Besonders wichtig ist dies bei Optokoppler-Schnittstellen.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Ableiterklasse
Nennspannung DC (UN)
Höchste Dauerspannung DC (UC)
Nennstrom (IL)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) pro Ader (Iimp)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) pro Ader (In)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt (In)
Schutzpegel Ad-Ad bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-Ad bei 1kV/µs C3 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei 1kV/µs C3 (UP)
Serienimpedanz pro Ader
Grenzfrequenz Ad-Ad (fG)
Kapazität Ad-Ad (C)
Betriebstemperaturbereich (TU)
Schutzart
Montage auf
Anschluss Eingang / Ausgang
Anschlussquerschnitt eindrähtig
Anschlussquerschnitt feindrähtig
Anzugsdrehmoment (Anschlussklemmen)
Erdung über
Gehäusewerkstoff
Farbe
Prüfnormen
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • BVT TTY 24
  • 918 400 ,
  • Q
  • 24 V
  • 26,8 V
  • 0,1 A
  • 0,8 kA
  • 10 kA
  • 10 kA
  • ≤ 65 V
  • ≤ 700 V
  • ≤ 36 V
  • ≤ 600 V
  • pro Adernpaar 17,2 Ohm
  • 8 MHz
  • ≤ 1 nF
  • -40 °C ... +80 °C
  • IP 20
  • 35 mm Hutschiene nach EN 60715
  • Schraube / Schraube
  • 0,08-2,5 mm2
  • 0,08-2,5 mm2
  • 0,5 Nm
  • Schraubklemme
  • Thermoplast, UL 94 V-0
  • gelb
  • IEC 61643-21 / EN 61643-21, UL 497B
  • CSA, EAC
  • 104 g
  • 4013364074231
  • 1 Stk.
  • 918 400
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr

,BVT MTTY

Prinzipschaltbild BVT MTTYMaßbild BVT MTTY

Energetisch koordinierter und gegen Erde leckstromfreier Ableiter für zwei erdpotentialfrei betriebene Doppeladern. Unsymmetrischer Einsatz der Entkopplungsimpedanz.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Ableiterklasse
Nennspannung DC (UN)
Höchste Dauerspannung DC (UC)
Nennstrom (IL)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) pro Ader (Iimp)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) pro Ader (In)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt (In)
Schutzpegel Ad-Ad bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-Ad bei 1kV/µs C3 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei 1kV/µs C3 (UP)
Serienimpedanz pro Ader
Grenzfrequenz Ad-Ad (fG)
Kapazität Ad-Ad (C)
Betriebstemperaturbereich (TU)
Schutzart
Montage auf
Anschluss Eingang / Ausgang
Anschlussquerschnitt eindrähtig
Anschlussquerschnitt feindrähtig
Anzugsdrehmoment (Anschlussklemmen)
Erdung über
Gehäusewerkstoff
Farbe
Prüfnormen
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • BVT MTTY 24
  • 918 407 ,
  • Q
  • 24 V
  • 26,8 V
  • 0,1 A
  • 0,8 kA
  • 10 kA
  • 20 kA
  • ≤ 65 V
  • ≤ 700 V
  • ≤ 36 V
  • ≤ 600 V
  • pro Adernpaar 2,2 Ohm
  • 10 MHz
  • ≤ 1 nF
  • -40 °C ... +80 °C
  • IP 20
  • 35 mm Hutschiene nach EN 60715
  • Schraube / Schraube
  • 0,08-2,5 mm2
  • 0,08-2,5 mm2
  • 0,5 Nm
  • Schraubklemme
  • Thermoplast, UL 94 V-0
  • gelb
  • IEC 61643-21 / EN 61643-21
  • EAC
  • 104 g
  • 4013364095335
  • 1 Stk.
  • 918 407
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild BVT MTTY 24
      PDF Öffnen
      Maßbild BVT MTTY 24
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Überspannungs-Ableiter BLITZDUCTOR VT BVT MTTY 24
      Überspannungs-Ableiter
      der Ableiterklasse Type 2 / P1
      BLITZDUCTOR VT, geprüft nach
      EN 61643-21 und energetisch
      koordiniert nach IEC 61643-22
      zum Schutz von Stromschnittstellen,
      Anschluss über Schraubklemmen,
      4-polig, Baubreite 1,5 TE
      Nennspannung DC: 24 V
      Höchste Dauerspannung DC: 26,8 V
      Nennstrom: 0,1 A
      C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt: 20 kA

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: BVT MTTY 24
      Art.-Nr.: 918 407

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_BVT_MTTY_24
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      918400.stp
      918400.igs
      918400.jt
      918400.dwg
      918400m_E.dxf

BVT RS485

Prinzipschaltbild BVT RS485Maßbild BVT RS485

Ableiter für viele Anwendungen, z. B. für vieradrige symmetrische Schnittstellen RS485/422 oder auch Temperaturfühler. Wahlweise direkte oder indirekte Schirmerdung und Anschluss eines Signal Ground (SG).


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Ableiterklasse
Nennspannung DC (UN)
Höchste Dauerspannung DC (UC)
Nennstrom (IL)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) pro Ader (Iimp)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) pro Ader (In)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt (In)
Schutzpegel Ad-Ad bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-Ad bei 1kV/µs C3 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei 1kV/µs C3 (UP)
Serienimpedanz pro Ader
Grenzfrequenz Ad-Ad (fG)
Kapazität Ad-Ad (C)
Betriebstemperaturbereich (TU)
Schutzart
Montage auf
Anschluss Eingang / Ausgang
Anschlussquerschnitt eindrähtig
Anschlussquerschnitt feindrähtig
Anzugsdrehmoment (Anschlussklemmen)
Erdung über
Gehäusewerkstoff
Farbe
Prüfnormen
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • BVT RS485 5
  • 918 401
  • Q
  • 5 V
  • 6 V
  • 0,5 A
  • 0,8 kA
  • 10 kA
  • 10 kA
  • ≤ 20 V
  • ≤ 700 V
  • ≤ 8,5 V
  • ≤ 600 V
  • 1,8 Ohm
  • 1,7 MHz
  • ≤ 5 nF
  • -40 °C ... +80 °C
  • IP 20
  • 35 mm Hutschiene nach EN 60715
  • Schraube / Schraube
  • 0,08-2,5 mm2
  • 0,08-2,5 mm2
  • 0,5 Nm
  • Schraubklemme
  • Thermoplast, UL 94 V-0
  • gelb
  • IEC 61643-21 / EN 61643-21, UL 497B
  • CSA, EAC
  • 182 g
  • 4013364074224
  • 1 Stk.
  • 918 401
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild BVT RS485 5
      PDF Öffnen
      Maßbild BVT RS485 5
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Überspannungs-Ableiter BLITZDUCTOR VT BVT RS485 5
      Überspannungs-Ableiter
      der Ableiterklasse Type 2 / P1
      BLITZDUCTOR VT, geprüft nach
      EN 61643-21 und energetisch
      koordiniert nach IEC 61643-22
      zum Schutz von Busschnittstellen
      wie RS 485, 422, V.11, 
      direkte/indirekte Schirmerdung,
      Anschluss über Schraubklemmen,
      6-polig, Baubreite 3 TE
      Nennspannung DC: 5 V
      Höchste Dauerspannung DC: 6 V
      Nennstrom: 0,5 A
      C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt: 10 kA

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: BVT RS485 5
      Art.-Nr.: 918 401

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_BVT_RS485_5
      215727_1401063
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      918401.stp
      918401.igs
      918401.jt
      918401.dwg
      918401m_E.dxf

BVT AVD

Prinzipschaltbild BVT AVDMaßbild BVT AVD

Überspannungs-Ableiter mit verbesserten Schutzpegeln zum EMV-Schutz von elektronischen Komponenten mit Gleichspannungsversorgung. Optimal abgestimmt auf Siemens SPS. Durch den Einsatz einer unipolaren Diode ist auf die Polarität der Betriebsspannung zu achten.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Ableiterklasse
Nennspannung DC (UN)
Höchste Dauerspannung DC (UC)
Nennstrom bei 80 °C (IL)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) pro Ader (In)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt (In)
Schutzpegel Ad-Ad bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-Ad bei 1kV/µs C3 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei 1kV/µs C3 (UP)
Kapazität Ad-Ad (C)
Kapazität Ad-PG (C)
Betriebstemperaturbereich (TU)
Schutzart
Montage auf
Anschluss Eingang / Ausgang
Anschlussquerschnitt eindrähtig
Anschlussquerschnitt feindrähtig
Anzugsdrehmoment (Anschlussklemmen)
Erdung über
Gehäusewerkstoff
Farbe
Prüfnormen
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • BVT AVD 24
  • 918 422
  • W
  • 24 V
  • 35 V
  • 10 A
  • 1 kA
  • 2 kA
  • ≤ 70 V
  • ≤ 500 V
  • ≤ 50 V
  • ≤ 450 V
  • ≤ 7 nF
  • ≤ 1,5 nF
  • -40 °C ... +80 °C
  • IP 20
  • 35 mm Hutschiene nach EN 60715
  • Schraube / Schraube
  • 0,5-6,0 mm2
  • 0,5-4,0 mm2
  • 0,8 Nm
  • Schraubklemme
  • Thermoplast, UL 94 V-0
  • gelb
  • IEC 61643-21 / EN 61643-21
  • EAC
  • 97 g
  • 4013364149267
  • 1 Stk.
  • 918 422
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild BVT AVD
      PDF Öffnen
      Maßbild BVT AVD
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Überspannungs-Ableiter EMV-Schutz für SPS BVT AVD 24
      Überspannungs-Ableiter
      der Ableiterklasse Type 3 / P1
      BLITZDUCTOR VT, geprüft nach
      EN 61643-21 und energetisch
      koordinierbar nach IEC 61643-21
      zum Schutz von speicherprogrammierbaren
      Steuerungen / SPS-Systemen,
      Anschluss über Schraubklemmen,
      2-polig, Baubreite 1,5 TE
      Nennspannung DC: 24 V
      Höchste Dauerspannung DC: 35 V
      Nennstrom bei 80 °C: 10 A
      C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt: 2 kA

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: BVT AVD 24
      Art.-Nr.: 918 422

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_BVT_AVD_24
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      918408.stp
      918408.igs
      918408.jt
      918408.dwg
      918408m_E.dxf

BVT ALD

Prinzipschaltbild BVT ALDMaßbild BVT ALD

Energetisch koordinierter Kombi-Ableiter zum Schutz von erdfreien DC-Versorgungen für Hutschienenmontage.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Ableiterklasse
Nennspannung DC (UN)
Höchste Dauerspannung DC (UC)
Nennstrom bei 80 °C (IL)
Nennstrom bei 45 °C (IL)
Vorsicherung bei
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) pro Ader (Iimp)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) gesamt (Iimp)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) pro Ader (In)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt (In)
Schutzpegel Ad-Ad bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-Ad bei 1kV/µs C3 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei 1kV/µs C3 (UP)
Serienimpedanz pro Ader
Kapazität Ad-Ad (C)
Kapazität Ad-PG (C)
Betriebstemperaturbereich (TU)
Schutzart
Montage auf
Anschluss Eingang / Ausgang
Anschlussquerschnitt eindrähtig
Anschlussquerschnitt feindrähtig
Anzugsdrehmoment (Anschlussklemmen)
Erdung über
Gehäusewerkstoff
Farbe
Prüfnormen
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • BVT ALD 36
  • 918 408
  • M
  • 36 V
  • 45 V
  • 4 A
  • 7 A
  •  
  • 2,5 kA
  • 5 kA
  • 10 kA
  • 20 kA
  • ≤ 80 V
  • ≤ 1000 V
  • ≤ 60 V
  • ≤ 650 V
  • 22 µH
  • ≤ 1,5 nF
  • ≤ 100 pF
  • -40 °C ... +80 °C
  • IP 20
  • 35 mm Hutschiene nach EN 60715
  • Schraube / Schraube
  • 0,5-6,0 mm2
  • 0,5-4,0 mm2
  • 0,8 Nm
  • Schraubklemme
  • Thermoplast, UL 94 V-0
  • gelb
  • IEC 61643-21 / EN 61643-21
  • UL, EAC
  • 110 g
  • 4013364125292
  • 1 Stk.
  • 918 408
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
  • BVT ALD 60
  • 918 409
  • M
  • 60 V
  • 65 V
  • 4 A
  • 7 A
  • UN ≥ 45 V und IL ≥ 1 A
  • 2,5 kA
  • 5 kA
  • 10 kA
  • 20 kA
  • ≤ 120 V
  • ≤ 1000 V
  • ≤ 90 V
  • ≤ 650 V
  • 22 µH
  • ≤ 1,0 nF
  • ≤ 100 pF
  • -40 °C ... +80 °C
  • IP 20
  • 35 mm Hutschiene nach EN 60715
  • Schraube / Schraube
  • 0,5-6,0 mm2
  • 0,5-4,0 mm2
  • 0,8 Nm
  • Schraubklemme
  • Thermoplast, UL 94 V-0
  • gelb
  • IEC 61643-21 / EN 61643-21
  • UL, EAC
  • 110 g
  • 4013364146709
  • 1 Stk.
  • 918 409
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr

,BVT ISDN

PrinzipschaltbildBVT ISDNMaßbild BVT ISDN

Energetisch koordinierter Überspannungs-Ableiter für ISDN S0-Bus mit RJ45-Anschlüssen und zusätzlichen Schutz der Phantomspeisung. Der zusätzliche Schraubklemmenanschluss am geschützten Ausgang ermöglicht eine Doppelverdrahtung des S0 -Busses (Verteilfunktion).


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Ableiterklasse
Nennspannung (UN)
Nennspannung Pa-Pa (UN)
Höchste Dauerspannung DC (UC)
Höchste Dauerspannung DC Pa-Pa (UC)
Nennstrom (IL)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) pro Ader (Iimp)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) pro Ader (In)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt (In)
Schutzpegel Ad-Ad bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei In C2 (Up)
Schutzpegel Pa-Pa bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-Ad bei 1kV/µs C3 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei 1kV/µs C3 (UP)
Schutzpegel Pa-Pa bei 1kV/µs C3 (Up)
Serienimpedanz pro Ader
Grenzfrequenz Ad-Ad (fG)
Kapazität Ad-Ad (C)
Kapazität Ad-PG (C)
Kapazität Pa-Pa (C)
Betriebstemperaturbereich (TU)
Schutzart
Montage auf
Anschluss Eingang / Ausgang
Belegung
Anschlussquerschnitt eindrähtig
Anschlussquerschnitt feindrähtig
Erdung über
Gehäusewerkstoff
Farbe
Prüfnormen
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • BVT ISDN
  • 918 410 ,
  • Q
  • 5 V
  • 40 V
  • 7,5 V
  • 60 V
  • 0,2 A
  • 1 kA
  • 2,5 kA
  • 10 kA
  • ≤ 30 V
  • ≤ 600 V
  • ≤ 130 V
  • ≤ 17 V
  • ≤ 600 V
  • ≤ 100 V
  • 1,0 Ohm
  • 1,7 MHz
  • ≤ 3,3 nF
  • ≤ 15 pF
  • ≤ 600 pF
  • -40 °C ... +80 °C
  • IP 10
  • 35 mm Hutschiene nach EN 60715
  • RJ45 / RJ45 oder Klemmen
  • 3/6, 4/5
  • 0,08-2,5 mm2
  • 0,08-2,5 mm2
  • Anschlussklemme
  • Thermoplast, UL 94 V-0
  • gelb
  • IEC 61643-21 / EN 61643-21
  • EAC
  • 105 g
  • 4013364093126
  • 1 Stk.
  • 918 410
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild BVT ISDN
      PDF Öffnen
      Maßbild BVT ISDN
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Koordinierter Überspannungs-Ableiter für ISDN S0-Bus mit RJ45 BVT ISDN
      Überspannungs-Ableiter  
      der Ableiterklasse Type 2 / P1
      BLITZDUCTOR VT, geprüft nach
      EN 61643-21 und energetisch
      koordiniert nach IEC 61643-22
      zum Schutz von Modems in Schalt-
      schränken für ISDN So, 4-polig,
      Baubreite 1,5 TE, Anschluss
      über RJ45(12)-Buchsen oder
      Schraubklemmen.
      Höchste Dauerspannung DC: 7,5 V
      Nennstrom: 0,2 A
      C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt: 10 kA

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: BVT ISDN
      Art.-Nr.: 918 410

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_BVT_ISDN

BVT TC

PrinzipschaltbildBVT TCMaßbild BVT TC

Energetisch koordinierter leckstromfreier Überspannungs-Ableiter für a/b-Ader, ISDN Uk0 oder ADSL mit RJ45-Anschlüssen und zusätzlichen Schraubklemmenanschlüssen. Das Pinning der RJ45-Buchsen ist RJ11/12-kompatibel. Die parallelen Schraubklemmen sind robuster als die RJ45-Buchsen und erhöhen den Nennableitstoßstrom gesamt auf 10 kA.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Ableiterklasse
Nennspannung (UN)
Höchste Dauerspannung DC (UC)
Nennstrom (IL)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) pro Ader (Iimp)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) pro Ader (In)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt (In)
Schutzpegel Ad-Ad bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei In C2 (Up)
Schutzpegel Ad-Ad bei 1kV/µs C3 (Up)
Schutzpegel Ad-PG bei 1kV/µs C3 (UP)
Serienimpedanz pro Ader
Grenzfrequenz Ad-Ad (fG)
Kapazität Ad-Ad (C)
Kapazität Ad-PG (C)
Betriebstemperaturbereich (TU)
Schutzart
Montage auf
Anschluss Eingang / Ausgang
Belegung
Anschlussquerschnitt eindrähtig
Anschlussquerschnitt feindrähtig
Erdung über
Gehäusewerkstoff
Farbe
Prüfnormen
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • BVT TC 1
  • 918 411
  • R
  • 130 V
  • 170 V
  • 0,2 A
  • 1 kA
  • 2,5 kA
  • 5 kA
  • ≤ 275 V
  • ≤ 600 V
  • ≤ 240 V
  • ≤ 600 V
  • 4,7 Ohm
  • 17 MHz
  • ≤ 300 pF
  • ≤ 15 pF
  • -40 °C ... +80 °C
  • IP 10
  • 35 mm Hutschiene nach EN 60715
  • RJ45 oder Klemmen / RJ45 oder Klemmen
  • 4/5
  • 0,08-2,5 mm2
  • 0,08-2,5 mm2
  • Schraubklemme
  • Thermoplast, UL 94 V-0
  • gelb
  • IEC 61643-21 / EN 61643-21
  • EAC
  • 99 g
  • 4013364093133
  • 1 Stk.
  • 918 411
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild BVT TC
      PDF Öffnen
      Maßbild BVT TC
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Koordinierter leckstromfreier Überspannungs-Ableiter BVT TC 1
      Überspannungs-Ableiter  
      der Ableiterklasse Type 2 / P2
      BLITZDUCTOR VT, geprüft nach
      EN 61643-21 und energetisch
      koordiniert nach IEC 61643-22
      zum Schutz von analogen Modems
      in Schaltschränken, auch für ADSL,
      ISDN Uko, 2-polig, Baubreite 1,5 TE,
      Anschluss über RJ45(12)-Buchsen
      oder Schraubklemmen.
      Höchste Dauerspannung DC: 170 V
      Nennstrom: 0,2 A
      C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt: 5 kA

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: BVT TC 1
      Art.-Nr.: 918 411

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_BVT_TC_1